Samstag, 16. April 2016

It's all about black & details...

Hallo, meine Liebsten! :)

Ich habe eine extrem anstrengende, aber auch extrem schöne Uni-Woche hinter mir. Die ersten Seminar-Sitzungen sind geschafft, ich habe schon jede Menge Skripten eingekauft, mich für sämtliche Kultur-Kurse angemeldet und war auch öfters mit Freunden mal Kaffeetrinken. Und ich muss sagen - derzeit liebe ich wirklich, was ich tue. Zum ersten Mal während meiner Studienzeit habe ich so richtig das Gefühl, für mich das perfekte Studium gefunden zu haben. Ich liebe es, dass ich nun immer mehr lerne, Dänisch zu sprechen. Dass ich skandinavische Literatur und Kultur kennen lerne. Aber auch, dass ich in Deutsch nun endlich das machen darf, was ich in der Schule immer so geliebt habe - Texte erörtern und analysieren. Dass ich in den Vorlesungen in Älterer Deutscher Literatur etwas über das Mittelalter, Minnegesänge und all das lernen kann. In der Lehrerbildung mit vielen Menschen und unterschiedlichen Denkweisen zu tun habe. Und auch meine Hobbys dabei nicht zu kurz kommen, weil ich ihnen im Rahmen von Workshops wie "Theater-Maske" und "Studio-Fotografie" nachgehen kann. Ich bin momentan wirklich sehr glücklich mit meinem Studium. Sicher werde ich auch hin und wieder nochmal Phasen haben, wo mich ein bestimmtes Fach total annervt. Oder wo ich das Gefühl habe, den Anforderungen nicht gewachsen zu sein. Aber das ist glaube ich nur normal. Fürs Erste will ich einfach nur das Gefühl genießen, die richtige Entscheidung mit meinem Fach-Wechsel getroffen zu haben... Ich bin happy! :) 


Was mich momentan auch noch happy macht? Dass es immer wärmer wird. Jetzt kann man sich schon wieder über die Sommer-Garderobe Gedanken machen. Und darüber, was man noch an hübschen Kleidungsstücken einkaufen möchte, um für die schönste aller Jahreszeiten dann auch perfekt gewappnet zu sein. Und ich persönlich komme momentan einfach nicht an der Kombi "Schwarz mit Details" vorbei! 
Denn ich liebe Schwarz. Und ich liebe Besonderes...^^
alle Kleider: Sheinside; Sandaletten: Asos; BH: H&M; Bluse: Gina Tricot; Bikini und Body: Asos

Zunächst einmal lässt sich die Kombination mittlerweile immer häufiger bei Oberteilen wie Tops und Blusen finden. Aber auch Bodys in dieser Art tauchen nun zusehends und in vielen Variationen in den Online-Shops und hoffentlich auch bald in den Geschäften auf. Wer es für abends dann noch etwas glamouröser mag, der setzt auf Kleider! Ich finde, dass gerade das "kleine Schwarze" etwas ist, worin man sich immer und überall sehen lassen kann. Wenn es dann noch Extras wie Schnürungen, Cut Outs oder einen tiefen Rückenausschnitt aufweist, ist frau damit der absolute Hingucker! Apropos "tiefer Ausschnitt" - selten konnte man ihn so gut tragen wie jetzt, egal ob vorne, hinten oder auch seitlich. Und selbst dann, wenn man nun partout nicht auf seinen BH verzichten mag... Die neuen Dessous-Trends machen es möglich. Modelle mit raffinierter Rückenpartie, mehrfach frontal überkreuzten Riemchen oder auch reichlich Spitze tragen ihren Teil dazu bei. Und zack! - BH-Blitzer sind plötzlich kein modisches No-Go mehr, sondern sogar erwünscht! Und wer keinen solchen BH hat, kann einfach sein neues Bikini-Oberteil zweckentfremden. Denn auch vor der Bademode macht der "Details"-Trend nicht halt. Der Bikini von Asos erinnert mich irgendwie sehr an die berühmt-berüchtigten Bond-Girls. Vielleicht nicht jedermanns Geschmack, erst recht deshalb, weil er doch sehr sexy ist. Aber mir gefällt der Zweiteiler irgendwie total! Zumindest ist er nun mein Ansporn, in den nächsten Wochen alles daran zu setzen, meine Bikini-Figur zu erreichen... Und wie muss eigentlich der Schuh aussehen, der in dieses Schema passt? Ist doch klar - schwarz und mit Riemchen. Wie sonst...? ;)


Ich persönlich bin momentan Feuer und Flamme für diesen Trend und suche schon fleißig nach Teilen, die in dieses Schema passen. Da ich ungern online bestelle, limitiere ich mich leider selbst ein wenig. Und es ist nicht immer ganz so einfach, entsprechende Kleidungsstücke in den Läden zu bekommen. Aber wer sucht, der wird finden! Ich freue mich einfach, dass mir die Mode momentan so viel Spaß bringt und ich hoffe sehr, dass es bei euch auch der Fall ist - egal, ob ihr diesen einen speziellen Trend nun mögt oder eher nicht. Dennoch würde es mich natürlich total freuen, wenn euch meine Collage gefällt. Denn irgendwie liebe ich das. Es gab eine Zeit, in der ich mich nie getraut hätte, Kleidung in diesem Stil zu tragen. Und vielleicht werde ich mich auch in diesem Jahr nicht dazu durchringen können, es zu tun. Aber momentan macht es mir einfach Freude, mich von all diesen schönen Dingen inspirieren zu lassen. Und wenn alleine das dabei herauskommt, dass ich Freude und Spaß an etwas habe... dann ist das doch auch schon etwas wert. Oder? :) 


Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag! 
Genießt das Wochenende und erholt euch gut... :)
Alles Liebe und bis bald! <3






Kommentare:

  1. Das zweite Kleid von oben links ist traumhaft schön.. Ich liebe schwarz, somit hast du bei meinem Geschmack absolut "ins Schwarze" getroffen! Toller Post!
    Liebe Grüße von licislittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schwarze Klamotten sind einfach toll! :)
    Die Schuhe sind richtig schön! :)
    Alles Liebe, Anna Lea <3
    http://growingcircles.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe momentan diese Klamotten, ich habe auch schon einige Kleidungsstücke mit den Schnürren :).
    Werde mir aber aufjedenfall diesen Sommer weitere zulegen.

    Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Sonntag

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so viele schöne Sachen, die Kleider gefallen mir besonders gut!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  5. Du hast Dir wirklich viel Mühe mit der Collage gegeben und sie ist Dir gelungen! Mir gefällt die schwarze Bluse ganz besonders! :)
    Du musst nichts für Deine "Bikinifigur" tun, meine Liebe. Das habe ich Dir letztens ja auch schon gesagt. ;)
    Fühle Dich ganz fest umarmt und nochmals: tolle Collage! <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Katharina, da komme ich doch direkt mal auf einen Gegenbesuch vorbei :-) Ich glaube es ist immer wichtigt hinter dem zu stehen was man tut und sich nicht an Entscheidungen für immer und ewig zu klammern. Somit Daumen Hoch für den Studienfachwechsel, möge dieses Gefühl bleiben und anhalten. Du lernst wirklich Dänisch? Sehr Cool! Ist dänisch eine schwere Sprache? Deine Collage finde ich sehr gelungen. Ich mach die Riemchen und Details an den Sachen momentan auch sehr sehr gerne. Ganz Liebe Grße Saskia von http://www.everygirl.de

    AntwortenLöschen
  7. Genau mein Geschmack! Ich kann gar nicht sagen, welche Stücke ich am besten finde, ich glaube die Kleider!
    Du hast einen schönen Block:)

    Liebe Grüße
    Alina von http://aliiinaswelt.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  8. Es ist so toll, dass du dein Studium gefunden hast. Dass du das studieren kannst, dass dir Spaß macht. Wenn es Spaß macht, ist es ja gleich ein anderes Gefühl, in der Früh aufzustehen und in die Uni zu gehen. Wir haben in der Schule im Deutschunterricht schon über die alte deutsche Literatur gelernt (Mittelalter, Minnegesänge usw), das hat mir jetzt nicht so gefallen haha. Ich bin immer noch auf der Suche nach mir selbst und meinem Studium. Langsam muss ich mich entscheiden :)

    Die Collage ist toll! Jedes einzelne Teil würde ich tragen. Ich mag schwarz ganz besonders - das geht einfach immer! Ich mag Cut Outs und Ausschnitte am Rücken total gerne, davon befinden sich einige Teile in meinem Kleiderschrank.
    Solche Riemchenschuhe finde ich auch total toll! In meinem Browser habe ich einige Tabs mit Asos und SheIn offen, aber es ist so schwierig! Besonders bei Bikinis und BH's - die müssen einfach passen. Bei Asos zahle ich für den Rückversand aber wieder 14€, das will ich nun auch nicht. Nur bei den Asos Petite Kleidern bin ich mir immer zu 99% sicher dass sie passen, da habe ich nie Probleme!

    Schöne Collage! Ich freue mich auch total über das wärmere Wetter..
    Tamara <3 | brunettemanners

    AntwortenLöschen
  9. All Black geht immer und deine Auswahl ist toll.

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deinen lieben Kommentar.
    Ja ich habe auch sehr sehr lange überlegt, ob ich mir wirklich etwas bei Sephora bestellen soll. Aber im Endeffekt bereue ich es nicht.
    Bald folgt auch eine ausführliche Review.

    Schöner Blogpost von dir. Schwarz geht immer finde ich :)
    Liebe Grüße
    http://femme-pure.blogspot.de

    AntwortenLöschen